DIMASH QUDAIBERGEN

Die Stimme des Jahrhunderts

Dinmukhamed Kanatuly Kudaibergen Kasachisch: Дінмұхаммед Қанатұлы Құдайберген

Dimash ist ein kasachischer Sänger, Songwriter und Multi Instrumentalist. Geboren wurde er am 24. Mai 1994 in Aktobe, Kasachstan.  Sein Vater Kanat Aitbayev leitete den regionalen Kulturentwicklungsausschuss von Aktobe. Seine Mutter Svetlana Aitbayeva ist Sopranistin der Aktobe Philharmonic Society.

Seit seinem fünften Lebensjahr nahm er Klavier- und Gesangsstunden am Aktobe's Akhmet Zhubanov Music College und gewann bereits im Alter von sechs Jahren den nationalen  Klavierwettbewerb Aynalayin.


Im Jahre 2009 absolvierte er eine Meisterklasse für Broadway Musicals. 

2014 schloss er den Studiengang „Academic singing“ am Zhubanov Music College in Aktobe ab und begann ein Studium in zeitgenössischer Musik (Jazz und Pop) an der kasachischen National University of Arts in Astana. Seit 2019 studiert er da im Master Komposition. 

Qudaibergen singt in verschiedenen Sprachen, z. B. in seiner Muttersprache Kasachisch, aber auch auf Russisch, Mandarin, Englisch, Französisch, Ukrainisch, Italienisch und Kirgisisch. Er ist ein Multitalent und spielt mehrere Instrumente, darunter Klavier, Dombra, Gitarre und Schlagzeug.

Bekanntheit erlangte Dimash, als er im Jahr 2015 den Grand Prix des Slavianski Bazaar in Vitebsk, Weißrussland, gewann, wie auch durch seine „Wildcard“-Teilnahme an der chinesischen TV-Show „The Singer“ 2017.


Seither folgten zahlreiche internationale Auftritte, wie 2018 bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes und in London im Rahmen der „Kazakh Culture Days“.


In den USA wurde er 2019 bekannt, mit seinen Auftritten bei der Show The World's Best des TV-Senders  CBS.


Er verfügt über eine klassische und zeitgenössische Gesangsausbildung, und ist bekannt für seinen außergewöhnlichen Stimmumfang von sechs Oktaven und fünf Halbtönen inklusive Bruststimme mit Strohbass. 

Dimash pflegt die alten Traditionen und lebt in sehr engem Kontakt zu seiner Familie. Seine ebenfalls musikalischen Großeltern lebten mit ihm und seinen Eltern im selben Haus. Seine Großmutter, pensionierte Lehrerin für Geographie und Biologie sang früher, sein Großvater spielt Dombra. Kudaibergen hat zwei jüngere Geschwister, eine Schwester und einen Bruder.

Seine Fans nennt er 'Dears':

,,A ‘Dear’ is someone who is close to your heart and my fans are close to mine”  - Dimash

 

©2019 Dimash Qudaibergen Dear Seite